FRAUEN 45+
...Stärke, Attraktivität und Selbstbewusstsein... 

Gemeinsam statt einsam durch die Wechseljahre!

Mit dem Ende der Periode geraten viele Frauen in eine Identitätskrise. Sowohl hormonelle Umstellungen, körperlichen Veränderungen, als auch existenzielle Fragen können dabei eine wichtige Rolle spielen. Viele Frauen befürchten, dass sie dabei nicht nur ihrer Fruchtbarkeit sondern auch ihre Weiblichkeit verlieren. Ängste, Zweifel und Depressionen treten häufig vor/während bzw. nach der Menopause auf. Im Rahmen der psychologische Beratung und Begleitung entdecken meine Klientinnen neue Lebensperspektiven. Die Wechseljahre werden auch als Chance für positive Veränderung betrachtet. Sie regen an, sich damit auseinanderzusetzen, wer man ist, wo man im Leben steht und wohin man weiter gehen will. 

Wollen Sie mehr über psychologische Begleitung während die Wechseljahre erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Erstgesprächstermin unter 0650 8409661 oder über Kontakt.

Die psychologische Begleitung hilft:

  • Belastungen zu verringern
  • Sexualität und Attraktivität neue zu definieren
  • eigene Stärken und Bedürfnisse zu erkennen
  • die Kommunikation mit dem/der Partner/in zu verbessern
  • persönliche Grenzen wahr zu nehmen und zu respektieren
  • Gefühle wie Trauer, Wut, Scham, Angst, Neid, Zweifel usw. zu verarbeiten
  • Die Bedeutung und die Tiefe dieser Lebensphase besser zu verstehen
  • Gemeinsamkeiten/Unterschiede im Bezug auf die Erwartungen des Partners erkennen
  • neue Perspektiven entwickeln und an Lebensqualität gewinnen